Facebook Jubiläum

Alter, Facebook wird heute 10 Jahre alt – Herzlichen Glückwunsch zum Facebook Jubiläum !?

Facebook Jubiläum

Heute vor 10 Jahren brachte der Zuckerberg (Suckerbörg, wie die Amis sagen) Facemash, das “Hot or Not” für Harvard, ins Internet. Dies war der sogenannte Vorreiter von Facebook. Eine Seite, die zwei Fotos von Menschen nebeneinander stellte, die du dann nach dem besseren Aussehen auswählen musstest (“heiß oder nicht”). Der Weg, der Kampf und das Interesse war geweckt, es konnte losgehen.

Thefacebook.com

Am 4.2.2004 (schönes Datum) haut der Marky Boy thefacebok.com raus. Richtig, es hieß zuerst THEfacebook, was später vereinfacht wurde. Doch schon damals war das kein Grund die Seite nicht zu klicken, denn auch schon da kannte Mark Zuckerberg die Macht von Spam-Mails. Über Nacht meldeten sich über 1000 Studenten an.

Winklevoss Brüder

Gleich nach dem Start von thefacebook.com gibt es auch schon Haue von den Winklevoss Brüdern und Narendra, die Zuckerberg den Klau ihrer Idee der Webseite klaute. Sie stehen bis heute mit Mark Zuckerberg im Streit und geben sich nicht mit den bereits abgeleisteten Abfindungen zufrieden.

Thefacebook.com LLC

Der 13.4.2004 hält die Gründung von “Thefacebook.com LLC” fest.. LLC steht dabei für Limited Liability Company und ist eine amerikanische Kapitalgesellschaft, also ähnlich wie bei uns die GmbH. Das Unternehmen hat der Lockenkopf zusammen mit Eduardo Saverin und Dustin Moskovitz gegründet.

Peter Thiel

Eine wichtige Rolle bei Facebook spielte im Juni 2004 Peter Thiel, der 500.000 $ in das Social Netzwerk investierte. Das ist ziemlich viel Geld für das noch sehr junge Projekt. Peter Thiel ist jetzt nicht jedem bekannt, doch wenn man erwähnt, dass das der PayPal Gründer ist, macht es “Ahh..”.

Sean Parker

Facebook entwickelt sich ständig weiter. So wird Sean Parker, der Gründer von Napster (die älteren unter uns werden Napster noch kennen), Präsident von Facebook.de

819 Jennifer Way

Wer diese Adresse in Palo Alto, Californien im Juni 2004 besuchte, traf auf die Facebook Zentrale, das sogenannte “Facebook House”. Havard war somit nicht mehr die Heimat des Netzwerks.

Eine Million Nutzer

Am 30.12.2004 erreicht Facebook erstmals die eine Millionen Grenze (1000000 Menschen). Nicht einmal 12 Monate also und das Unternehmen schafft das, was nur ein Hauch der Internet-Unternehmer weltweit in mehren Jahren schaffen.

Jim Breyer

26.5.2005 – Zeit für Jim Breyer, Venture Capitalist und Partner von Accel Partners, findet Facebook ebenfalls interessant und investiert darauf einfach mal 15 Millionen $.

Facebook.com

Es ist soweit, am 23.8.2005 will sich Mark Zuckerberg eine kürzere URL für sein Netzwerk sichern und gibt dafür lächerliche 200.000 $ aus. Facebook.com ist nun das neue Aushängeschild. Thefacebook.com kann man jedoch auch weiterhin aufrufen.

Foto Upload

Seit Oktober 2005 können Facebook Nutzer endlich unbegrenzt Fotos hochladen. Damals hatte sich noch keiner darüber Sorgen gemacht, was wohl mit den Fotos passieren könnte. Ach was sag ich, das machen bis heute nur die wenigsten Nutzer. Im Dezember 2005 folgte dann die Tagging-Funktion der Bilder.

Yahoo

Was hat denn noch gleich Yahoo mit Facebook zu tun? Aja, die wollten Facebook im September 2006 für 1 Milliade $ (die Nullen spar ich mir an dieser Stelle) kaufen. Daraus wurde allerdings nichts.

Facebook Newsfeed

Die ständig aktualisierende Timeline wurde am 5.9.2006 eingeführt. Sofort wurde sie jedoch nicht angenommen. Bis heute feilt Facebook an seinem Newsfeed herum um Werbetreibendne eine verkäufsfördende Plattform zu schaffen, doch am Ziel angekommen sind sie noch nicht.

Open Facebook

Die Überschrift ist vielleicht nicht passend gewählt, denn open Facebook soll nur sagen, dass Facebook seine Tür für jeden zugänglich gemacht hat. Dies geschah am 26.9.2006. Fortan konnte sich jeder bei Facebook registrieren, auch wenn die interne Unterteilung noch bestand (Unternehmen, Universitäten, usw.), was uns an StudiVZ erinnert. Zudem wurde auch die ersten Privatsphäre-Einstellungen eingeführt.

Anti MySpace

Am 24.3.2007 führt Mark Zuckerberg die Facebook Plattform ein, die Facebook genau zu dem macht was sie ist – eine Anti-MySpace Plattform (laut TechCrunch Gründer Michael Arrington). Zu diesem Zeitpunkt arbeiten bereits 70 Unternehmen Applikationen für Facebook.

 Deutsches Facebook

Facebook gab es am Anfang natürlich nicht gleich in deutscher Sprache. Dazu waren bis zum 3.3.2008 bis zu 2000 Übersetzer nötig, die innerhalb von einer Woche das Englisch von Facebook in die deutsche Sprache zu übersetzen. Der Kostenfakor dahinter, ist leider nicht bekannt.

Sheryl Sandberg

Sheryl Sandberg startet am 24.3.2008 bei Facebook als COO (Chief Operating Officer), die vorher bei Google gearbeitet hat und nun für Facebook das operative Geschäft übernimmt. Man möchte ja die Monetarisierung der Plattform ankurbeln.

Winklevoss-Einigung

Erst jetzt im Juni 2008 kommt es zwischen Mark Zuckerberg und den Winklevoss-Brüdern zu einer Einigung, die außergerichtlich geregelt wurde.

Facebook Connect

Facebook führt Facebook Connect ein. Das ist eine Schnittstelle  zur automatischen Übermittlung von Profildaten, das war am 4.12.2008.

Thumbs up!

Erinnerst du dich noch an eine Zeit vor dem Daumen? Facebook führte den berühmten Handausdruck am 10.2.2009 ein, davor gab es einfach nichts. Übrigens, den Daumen hoch kennen wir zwar als “OK” oder “Eins (A)”, also als etwas Positives, doch in Australien, Afghanistan, Iran, Irak und Nigeria hingegen ist es eine sehr vulgäre Beschimpfung – “kannst dich mal drauf setzen” oder so ähnlich. In Griechenland, Syrien, Sardinien, Libanon oder Saudi-Arabien empfindet man einen Daumen-hoch eher als eine Aufforderung zum Geschlechtsakt.

Redesign

Facebook breitet seine Präsenz der Unternehmensseite am 16.2.2009 aus. Dazu gibt es zusätzliche Tabs und Applikationen, sowie eine zentrale Wall.

1601 South California Avenue

Facebook zieht im Juni 2009 innerhalb von Palo Alto um. Die neue Adresse lautet 1601 South California Avenue und ist nunan an das neue Headquatier von Facebook.

In Kontakt bleiben

Am 29.11.2009 war dann auch für mich persönlich kein Halt mehr vor Facebook. Während meiner Reisen um die Welt habe ich immer mehr Menschen kennengelernt, mit denen ich in Kontakt bleiben wollte. Das bis Dato genutzte StudiVZ kannte natürlich keiner, sondern jeder nannte mir seine Facebook-“Adresse”.

Aktive Nutzer

Ich hatte zwar persönlich nun auch einen Account um meine Bekanntschaften zu pflegen, doch wirklich genutzt habe ich das Social Netzwerk nicht. Am 21.6.2010 soll Facebook hingegen reichlich aktive Nutzer haben, nämlich 5000 Millionen weltweit.

The Social Network

Mark Zuckerberg ist mit seinem Facebook so berühmt, dass man einen Film über ihn und seine Firma drehte – “The Social Network” von David Fincher als Blu-Ray und DVD erschienen. Aus meiner Sicht wurde der Film allerdings nicht ausreichend diskutiert, lag vielleicht auch daran, dass er umstritten ist, was seine Realität anbetrifft. Zuckerberg hat sich auf jeden Fall vom Film distanziert.

Instagram

Instagram, der Fotodienst von iPhone Nutzer seinerzeit überhaupt, wurde von Zuckerberg am 9.4.2011 für satte 1 Milliarde $ gekauft.

Vanderelbe

Im März 2011 richtete ich meine erste Page bei Facebook ein. Zuerst wurde die Vanderelbe Facebook Page nur eingerichtet, doch mittlerweile ist sie gut belebt und freut sich immer wieder auf neue Fans. Werde jetzt auch du Facebook Fan von Vanderelbe!

Facebook Deals

26.4.2011 war der Startschuss für Facebook Deals und ist sowas wie Groupon, nur innerhalb von Facebook. Das kennst du auch nicht? Es wurde bisher nur in amerikanischen Städten wie San Francisco, Dallas oder Atlanta getestet.

Facebook Timeline

Die Facebook Timeline ist am 12.6.2011 am Start und jeder kann sich sein Facebook gestalten wie er möchte. Lustige und interessante Bild-Spielereichen sind möglich. Nagut, nicht jeder sofort. Die Deutschen müssen bekanntlich länger auf Einführungen bei Facebook warten. So konnte man hierzulande erst spät die neue Facebook Timeline aktivieren. Der hier verlinkte Artikel von mir verhalf mir damals zu neuen Besucherrekorden.

Abonnieren

Die Abonnieren Schaltfläche gibt es seit 14.9.2011, doch so richtig nutzen tut die wohl keiner, oder? Damit kannst du kontrollieren,  was du im Newsfeed so alles siehst und wie oft. So kannst du zum Beispiel auch Neuigkeiten von einem öffentlichen Profil abonnieren, von dem du kein Kontakt bist – also nicht befreundet bist.

 1601 Willow Road

Der dritte Umzug ist vollbracht. Am 14.11.2011 geht es mit 2000 Mitarbeitern zum Menlo Park in Californien. Kurze Zeit später, 15. Dezember 2011 um genau zu sein, werden die Unternehmensseiten veröffentlicht.

Facebook Chronik für Unternehmen

Facebook passt das Aussehen der Fanseiten an die Nutzerprofile an. Das Ausrollen der Chronik für alle Fanseiten hat begonnen.

Facebook Börsengang

Der wohl größte Schritt bisher in der Firmengeschichte von Facebook ist der Börsengang im Mai 2012, der zudem mit vielen Fehlern behaftet war. Damals verlor die Aktie gleich nach ein paar Wochen 1/3 seines Wertes. Aber angefangen bei 38 $, liegt sie mittlerweile bei 60 $ pro Aktie.

1 Milliarde aktive Nutzer

Sie sind aktiv, die Nutzer. Am 4.10.2012 registriert Facebook 1 Milliarde aktive Nutzer. Das muss man sich mal vorstellen.

Facebook Home

Am 4.4.2013 präsentiert Facebook “Facebook Home”. Damit möchte Facebook den Markt weiter erobern, denn zuletzt sind die jungen Nutzer nicht mehr so aktiv auf Facebook und wenden sich sogar ab. Facebook Home bringt das Social Netzwerk auf dein Homescreen deines Handys.

#Hashtags

Facebook führt am 12.6.2013 die Hashtags ein, die bisher durch Twitter und Google+ bekannt waren. Hashtags (#) setzt man wichtigen Wörtern in seiner Nachricht voran, um sie so besser auffindbar zu machen und mit anderen Infos automatisch zu verknüpfen. Zum Beispiel “Heute feiert #Facebook #Jubiläum).

Graph Search

Rollout des Graph Search wird am 8.7.2013  eingeleitet. Es ist die interne Suchmaschine von Facebook und macht die Suche nach Dingen einfacher. Es können Personen, Orte und Interessen gesucht werden.

Facebook Jubiläum

Heute feiert Facebook seinen 10. Geburtstag. Nagut, wollen wir mal nicht so sein – Alles Gute zum Geburtstag !!! ;) Gründe, warum man Facebook doch nicht gratulieren sollte gibt es bestimmt viele, werde ich aber nicht in meinem Beitrag erwähnen. Das heißt nicht, dass du es nicht in den Kommentaren tun darfst!

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Elli Pastelli sagt:

    Hallo
    und Dank für diese Daten & Fakten.
    Eigentlich sind sie ja nicht gerade wichtig, aber frau weiss ja nie, ob sie nicht irgendwann mal im QUIZDUELL abgefragt werden…? ;-)
    LG

    • Vanderelbe sagt:

      Nein, so wichtig sind diese Informationen auch nicht :) Allerdings finde ich es interessant zu sehen, welche Personen (und Bekannte aus der Internet-Branche) sich da bei Facebook tummeln. Vielen Dank auf jeden Fall für dein Kommentar, denn die Daten zusammentragen hat schon ein wenig Zeit gebraucht, und wenn es mal nützlich für ein Quiz ist – dann wunderbar :)