Google Easter Eggs

Die Google Easter Eggs sind versteckte Überraschungen rund um Google, die über bestimmte Suchbegriffe in der Google Suchmaschine aufgerufen werden

Google Easter Eggs

Eigentlich bedeutet “Easter Eggs” nichts anderes als Ostereier, doch in den Medien und Computerprogrammen werden dieses Easter Eggs gerne für versteckte Besonderheiten genommen, die jedoch nicht kommuniziert werden. Manche werden per Zufall gefunden, andere von internen Mitarbeitern “aus Versehen” in Interviews heraus posaunt, und andere, meist lustige Easter Eggs werden einfach veröffentlicht. Das wohl aufwendigste Easter Egg ist das 3D Ei in einem Koordinatenkreuz, das auch als Titelbild für diesen Beitrag dient. Um dieses animierte Ei aufzurufen, gibst du folgende Kombination in den Google Suchschlitz ein:
1.2+​(sqrt(​1-​sqrt(​x^​2+​y^​2)^​2)+​1-​x^​2-​y^​2)*​(sin(​10000*​(x*​3+​y/​5+​7))+​1/​4)
Und hiermit kreierst du ein Herz ins Koordinatensystem:
sqrt(cos(x))*cos(300x)+sqrt(abs(x))-0.7)*(4-x*x)^0.01, sqrt(6-x^2), -sqrt(6-x^2) from -4.5 to 4.5

Tilt

Das erste Osterei, das ich gefunden habe, habe ich sogar zufällig gefunden als ich nach einem alten C64er Spiel gesucht habe, das sich “Tilt” nannte. Wird dieser Begriff gesucht, stellt Google die Suchergebnisse (Google Serps) verschoben da. Nicht einzelnt, aber als komplette Seite.

Google Easter Egg Tilt

Do a barrel roll

Ähnlich schwindelig wird es mit der Suche nach “do a barrel roll“. Dieser Satz findig sich in der Luftfahrt wieder. Ein “do a barrel roll” machen die Flieger, wenn sie eine 360 Grad Drehung um die eigene Achse machen und danach einfach weiter fliegen. Was die können, kann Google schon lange!

Google Easter Eggs barrel roll

The Answer To Life The Universe And Everything

Das nächste Beispiel bezieht sich auf den Klassiker Film “Per Anhalter durch die Galaxis” von Douglas Adams, der vor kurzem mit einem Google Doodle geehrt wurde. “42” bedeutet in diesem Film die Antwort auf alles! Gibt man diese Aussage in die Suche ein, erhält man die 42 auf dem Google Taschenrechner als Antwort.

Google Easter Egg 42

zerg rush

Mit der Eingabe von “zerg rush” startet ein Spiel alla StarCraft, indem man die angreifenden “O’s” aus gOOgle mit mehrfachen Klicken abschießt. Am Ende erscheint ein “GG” (Good Game) und deine Punktzahl.

Google Easter Egg Zerg Rush

Google Schatzsuche

Selbst in Google Maps werden gerne zu Ostern Gimmicks eingebaut. So konnte man in der Vergangenheit eine 8-Bit-Google-Maps betrachten. Dieses Mal gibt es die Google Maps in Form einer Schatzkarte mit einem echten!? Schatz.

Google Schatzkarte

Pacman

Pacman ist das Kultspiel der 80er Jahre, das aus einem Spieleautomat entsprungen ist. Mit dem Begriff “Pacman” unter der Google Suche, wird einem das nicht ganz so doll versteckte Easter Egg, dem Pacman Spiel angezeigt. Drauf geklickt, schon kann man loslegen. Das Spiel war auch einmal einen Tag lang das Google Doodle auf der Startseite bei Google.

Pacman – Google Easter Egg

Google Gravity

Über “Google Gravity” ruft man das totale Chaos auf der Suchmaschine auf. Der Gravity-Effekt (Schwerkraft) wird allerdings umständlich aufgerufen. Dazu suchst du ganz normal nach “Google Grav”, drückst dann aber nicht ENTER, sondern klickst unten auf “Auf gut Glück”. Die komplette Oberfläche fällt nun in sich zusammen. Alle Elemente sind per Maus steuerbar. Ebenfalls lässt sich der Sucheingabeschlitz noch bedienen. Wird jetzt nach etwas gesucht, stürzen erneut Elemente wie die Vorschaubilder und die Kurzbeschreibung vom Himmel.

Google Easter Eggs Gravity

Google Gravity

LOL! Lime

Mit der eben genannten “Auf gut Glück” -Suche funktioniert auch folgendes Easter Egg. Suche nach “LOL! Lime” und wähle “Auf gut Glück!”, dann mach dich auf einen Minisong mit Animation bereit, der sofort an Spongebob Schwammkopf erinnert :)

LOL! Lime

Where are my socks?

Ein weiterer Scherz von Google. Die Antwort darauf erhältst du, wenn du “where are my socks” bei Google eingibst und mit “Auf gut Glück!” suchst!

Do The Harlem Shake

Wer hat nicht den Trubel um den Harlem Shake mitbekommen… Den kann mann ganz einfach auf YouTube “los lassen”. Dazu gibt man folgendes in der YouTube Suche ein: “do the harlem shake” Schon beginnen die Elemente auf der Seite an zur Musik zu tanzen. Viel Spaß beim Shaken!

Google Easter Eggs – do the harlem shake

Blink HTML

Über die Google Suche sucht man nach “Blink HTML” und alle “HTML’s” blinken darauf in den Google SERPS. Dies klappt leider nur mit dem Begriff “HTML”, trotzdem nett.
Google Easter Egg Blink HTML

Google Easter Egg Blink HTML

 

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Maria Ahrens sagt:

    Da sind sehr lustige Beispiele dabei. Vielen Dank für die Auflistung

    LG Maria