Maria Sibylla Merian – Google Doodle

Google feiert mit einem Google Doodle den 366. Geburtstag von Maria Sibylla Merian

Maria Sibylla Merian

Maria Sibylla Merian war eine Künstlerin und Naturforscherin (auch mal als Gärtnerin betitelt) aus der Merian Familie. Jedoch eher bekannt als die “Hundert Mark Frau”, da sie den 500-Mark-Schein mit einem Portrait ziert.

Wikipedia

“Wegen ihrer genauen Beobachtungen und Darstellungen zur Metamorphose der Schmetterlinge gilt sie als wichtige Wegbereiterin der modernen Insektenkunde (Entomologie)”

Maria Sibylla Merian

Die beliebtesten Bücher bei Amazon über M. S. Merian sind:

 

Google Doodle

Das Google Doodle ist ganz nach meinem Geschmack. Zu sehen sind Schmetterlinge, Falter, Raupen, Blätter und eine Echse, die nahtlos zum zweiten “g” im Wort Google übergeht. Insgesamt schön stimmig und, wie schon gesagt, ansehlich. Es wirkt ein wenig wie ein “Suchbild”. Als Betrachter bleibt man relativ lange am Bild hängen, da sich das Auge durch die Blätter und Tier-Landschaft hangelt.

Geboren:

2. April 1647, in Frankfurt am Main (Deutschland)

Gestorben:

13. Januar 1717, in Amsterdam (Niederlande)

Das könnte Dich auch interessieren...