Tag der Arbeit 2013 – Google Doodle

Heute ist der Tag der Arbeit, nämlich der Tag an dem nicht gearbeitet wird, außer, man arbeitet bei der Polizei!

Der Tag der Arbeit, oder besser auch als 1. Mai, Maifeiertag oder Kampftag der Arbeiterbewegung bekannt. Wem haben wir also diesen Feiertag zu verdanken? Den Menschen aus Chicago! Dort kam es nämlich am 1. Mai 1886 zu Protesten. Bei einer Bombenexplosion starben viele Menschen, an denen wird jeher gedacht. Deutschland hat diesen Tag allerdings erst etwas später angenommen. Am 1. Mai 1933 führten die Nationalsozialisten den Tag bei uns ein. In der ehemaligen DDR war es der 7. Oktober, der Tag der Republik! In Nordamerika nennt man ihn hingegen Labour Day. Seit den 80er Jahren kommen vermehrt Krawalle speziell in Berlin-Kreuzberg auf. Mittlerweile ist er ein stetig wachsender “Randale-Tourismus” in allen großen Städten.  

Tag der Arbeit 2013 – Google Doodle

 Tag der Arbeit – Google Doodle

Das Google Doodle sieht sehr kindisch aus und erinnert mich an “Tag des Handwerks”, der in Hamburg immer auf dem Rathausmarkt stattfindet. In letzter Zeit hatten wir ja reichlich schöne Google Doodles, die teils auch interaktiv und animiert waren. Dieses hingegen ist schlicht und einfach in 2D, dafür in den typischen Farben von Google. Von Links nach Rechts sehen wir einen Menschen am Computer arbeiten, einen Gärtner, der einen Baum oder Pflanze gießt, einen Maler, der streicht das erste “O” in “Google” an, einen Hubschrauber, der über einer Leiter fliegt, das “L” in “Google”, das im oberen Bereich aus Backsteinen besteht, eine Mechanikerin, die das “E” zu reparieren scheint, auf dem ein Satellit steht. Wo bestimmt eben bemerkt, es sind 1 oder 2 Frauen mit dabei. Es können aber auch Männer mit langen Haaren sein. Wie auch immer, Google hat versucht das Bild neutral hinzubekommen, doch außer des, bzw. der Computerarbeiterin sind das nur altmodische Berufe. Wem will man es verdenken, eine Unternehmensberaterin darzustellen ist nicht gerade leicht.

Das könnte Dich auch interessieren...