Internet

Internet, Online, DSL, Browser, Suchmaschinen, Tools, Webseiten, ..

Social Media

Facebook, Twitter, Tumblr, StumblrUpon, Bookmarks, Pinterest, Flickr

Geld verdienen

Online Geld verdienen, Umfragen, Produktests, Partnerprogramme, Gewinnspiele, Affiliate

Hardware

Hardware, Gadgets, Laptops, PC, Smartphones, Handys, Digitalkameras, ..

Smartphones

Smartphones, Handys, S3, GPS, Android, Apps

Home » Internet, Suchmaschinen

Scroogle: Google Suche ohne Datensammlung

Geschrieben von um – 23:006 Kommentare

Scroogle speichert, im Gegensatz zur Google Suche, die benutzerbezogenen Daten nicht, gibt aber die gleichen Ergebnisse aus. Ebenso werden keine Cookies gesetzt, Ergebnislisten nicht gespeichert und Logdaten nach 48 Stunden gelöscht.


Jeder der die Google Suche nutzt, sollte sich darüber im Klaren sein, dass jede Eingabe in die Suchmaschine, ein auf ihn bezogenes Benutzerprofil als Folge hat. Durch die individuelle IP-Adresse des Nutzers ist so ein genaues Profil über die Vorlieben und Aktivitäten im Netz zu erhalten, die später noch Tage und Wochen abrufbar sind. Sind es ganz persönliche Vorlieben des Sexuallebens oder unangenehme Krankheiten, über die man sich informieren möchte, letztendlich ist es selbstverständlich, dass man seine Privatsphäre privat belassen möchte. Google beteuert zwar immer wieder, die gewonnenen Daten nur für benutzerbezogene Werbung zu nutzen, doch eine Garantie dafür kann uns niemand geben.

Scroogle Suchmaschine

Wer möchte aber die größte Suchmaschine mit dem größten Seitenindex im Internet missen?! Wie es zeigt: kaum einer. Dies ist jedoch auch nicht nötig, denn es gibt ja Scroogle. Gegründet wurde Scroogle 2003 vom Google Kritiker Daniel Brandt. Die Rechte liegen jedoch bei dem gemeinnützigen ‘Public Information Research Inc.’.

 

Scroogle SERP’s

 

Beispiele für die verfügbaren Sprachen:

Czech, Danish, Dutch, English, French, German, Greek, Italian, Japanese, Portuguese, Polish, Romanian, Russian, Spanish, Swedish, Turkish

Die Vorteile!?

Mit Scroogle kann man also ohne Spuren zu hinterlassen die gewohnten Google-Suchergebnisse nutzen und erhält so den Bekannten Look der SERPs (Suchmaschinenergebnisse), jedoch ohne Werbeeinblendungen. Wer noch mehr Sicherheit möchte, ruft die deutsche Scroogle Suche nicht über http://www.scroogle.de auf, sondern über die SSL-Verbindung  https://ssl.scroogle.org/scrapde8.html

Wer die deutsche SSL-Verbindungs-Suche von scroogle.de wie im Firefox bekannt (Suchschlitz neben der Adresszeile) nutzen will, kann dies gerne tun. Das Add-on findet ihr auf der offiziellen Addons Webseite von Firefox.
Positiv ist ebenso die farbige Kennzeichnung der Suchergebnisse zu erwähnen. Dabei hat jedes Wort der Such-Phrase eine eigene Farbe.

Das Fazit:

Möchte man bei der Internetrecherche nicht auf die Ergebnisse von google.de verzichten und weitgehend sicher und anonym durchs Web surfen, so führt kein Weg an Scroogle vorbei. Das dort dann auch keine Werbung in den SERP’s zu finden sind, ist noch einmal ein Extra Punkt.

 

Update:

Scrooge.de gibt es leider nicht mehr. Google hat nämlich Scroogle untersagt, deren Suchergebnisse zu nutzen. Alternativ kannst du dir andere Suchmaschinen in meinem anderen Artikel anschauen.

6 Kommentare »

2 Pingbacks »


Schreibe ein Kommentar!

Hinterlasse dein Kommentar hier unten, oder Trackback von deiner eigenen Seite. You can also subscribe to these comments via RSS.

Bleib freundlich und spamme nicht.

Das ist ein Gravatar-fähiges Blog. Um deinen eigenen, globalen Avatar zu bekommen, gehe zu Gravatar.

%d bloggers like this: