WordPress Update 4.6 – “Pepper”

WordPress Update 4.6 Codename “Pepper” – wie Pepper Adams. Alles wird ein wenig schneller und unkomplizierter. Was das genau heißt, erzähle ich euch hier:

WordPress Update 4.6 – Pepper

Ansicht bleibt unverändert – Installation läuft im Hintergrund

Die Köpfe um WordPress Update 4.6 wollen das beliebteste Contentmanagement System (CMS) WordPress noch einfacher und dadurch schneller machen. So werden Update-Vorgänge wie bei der Auswahl eines neues Themes kein neues Fenster mehr aufgepoppt, sondern die Ansicht bleibt wie bisher in der Theme-Übersicht – cool! Das Theme installiert sich von selbst im Hintergrund und der User braucht nichts weiter tun. Das ganze nennt sich „Shiny Updates“ und dürfte jedem WordPress Nutzer schon aus den vorherigen Updates bekannt sein. Fürs Installieren, Löschen, Aktualisieren von Themes und Plugins haben neue Bestätigungsseiten somit ausgedient – ein kleines Icon mit einem Status verrät dem Nutzer alles Nötige.

Open Sans – machs gut!

“Irgendwas sieht anders aus” – richtig! Die Standardschrift Open Sans ist verschwunden und muss ab sofort System interne Schriften (Fonts) weichen. Dies wird die Geschwindigkeit von WordPress weiter anheben.

Intelligente Verlinkung

Der WordPress Editor wird nach dem WordPress Update 4.6 immer intelligenter. Nun erkennt er beim Einfügen von Links, ob der Link kaputt ist oder nicht. Heißt also, wenn wir nun einen falsch kopierten Link einfügen, meldet der Editor dies mit einem rot gepunkteten Kasten um den Ankertext. Jetzt kann man den Link prüfen und ggf. ändern. Ebenso hilfreich für tatsächlich kaputte Links (Seite nicht erreichbar oder Link führt ins Nichts).

Standard

Wie immer steckt auch dieses Mal viel Know How zur Performance-Steigerung und Stabilität drin. Pepper Adams, der Baritonsaxophonisten bzw dem nach ihm benannten WordPress Update Pepper, hält noch mehr “Unter der Haube” Änderungen bereit. Wer sich für HTTP-API und Customizer APIs interessiert, der findet dazu im Release-Beitrag von WordPress mehr Informationen. Das erspare ich mir nämlich an dieser Stelle. Frohes Updaten

Das könnte Dich auch interessieren...