YouTube schwarze Balken entfernen

Wenn du dich auch fragst, wie du die YouTube schwarze Balken aus den Videos entfernen kannst, dann bist du hier richtig

YouTube schwarze BalkenYouTube schwarze Balken
  Während ich meine ersten selbsterstellten Videos für meinen YouTube Kanal erstellt habe, machte ich mir nicht viele Gedanken um das Format. Mit meinem Screencast-Programm wählte ich einen Bereich für die Aufnahme aus und nahm auf. Die große Ernüchterung kam nach dem Upload. So gut wie alle Videos hatten schwarze Ränder. Mal an den Seiten, mal oben und unten. Das liegt daran, dass YouTube gerne 16:9 Videos hätte und keine 4:3 (wie früher), geschweigen Sonderauflösungen. Bevor die Videos nun auf 16:9 gestreckt werden und sich dadurch verzerren, setzt YouTube lieber schwarze Balken an die Ränder. Die können wir jedoch leicht “entfernen”.

Die Lösung

Die Lösung ist recht simpel. Um ein Video im 4:3 Format, formatfüllend anzuzeigen, bedarf es nur einer Zeichenkette in den Tags. Deweiteren gibt es die Möglichkeit falsch gestreckte oder gestauchte Videos von YouTube wieder gerade zu biegen. Dazu fügst du folgende Zeichenkette in die Tags deiner Videos ein:
  • yt:crop=16:9

    Nutzt du, wenn dein Video schwarze Balken hat
  • yt:stretch=16:9

    Nutzt du, wenn dein Video gestaucht aussieht und du eigentlich ein 16:9 Video hattest
  • yt:stretch=4:3

    Nutzt du, wenn dein Video eigentlich 4.3 ist, YouTube jedoch daraus ein gestrecktes 16:9 gemacht hat
Diese Anleitung kannst du dir auch als Video Tutorial anschauen:

You may also like...

1 Response

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg