WTF: „Diese Erweiterung verletzt die Chrome Web Store-Richtlinien“

Beim Versuch meiner sehr geliebten Chrome Erweiterung „Page Ruler“ zu nutzen, wurde mir „Diese Erweiterung verletzt die Chrome Web Store-Richtlinien“ angezeigt. Was das heißt, wie du die Erweiterung dennoch nutzen kannst und ob es Alternativen gibt, das erfährst du jetzt!

Ich gehe davon aus, dass du selbst diesen Page Ruler (von Frank Medison) genutzt und wissen willst, wie du das wieder nutzen kannst oder was für Alternativen vorhanden sind. Vielleicht willst du auch nur wissen, was diese Meldung bei Erweiterungen in Chrome auf sich hat.

Diese Erweiterung verletzt die Chrome Web Store-Richtlinien

Diese Erweiterung verletzt die Chrome Web Store-Richtlinien

Zur schnelleren Navigation klicke auf das Thema, was dich besonders interessiert.

Inhaltsangabe

Was ist „Page Ruler“ überhaupt?

Page Ruler – frei Übersetzt heißt Seiten-Lineal – ist zur Vermessung von Objekten auf Webseiten oder derselbigen. Webmaster, Webdesigner und Blogger arbeiten täglich mit solchen Tools.
Page Rulers eigene Beschreibung: „Draw a ruler to get pixel dimensions and positioning, and measure elements on any web page.“

Was ist passiert?

Page Ruler

Page Ruler „Diese Erweiterung verletzt die Chrome Web Store-Richtlinien“

Beim Versuch die Chrome Erweiterung „Page Ruler“ von Frank Medison zu nutzen, stellte ich fest, dass die Erweiterung deaktiviert war und eine Meldung enthielt. Diese Erweiterung verletzt also die Chrome Web Store-Richtlinien.

Eine jahrelang genutzte Chrome Erweiterung soll plötzlich gegen Web Store Richtlinien bei Chrome verstoßen? Nein, plötzlich muss nicht sein, wie man auf Heise im Artikel: „Mehr Transparenz über Datenutzung“ aus dem Jahr 2016 erahnen kann. Vielleicht hatte der Autor der Erweiterung noch Zeit zur Korrektur gehabt und nicht genutzt. Möglich wäre auch, dass ein Chrome Mitarbeiter erst jetzt etwas aufgefallen ist und die Erweiterung manuell aus dem App Store schmeißt.

Deaktivierte Chrome Erweiterung wieder aktivieren

Ich kann die Page Ruler Frank Medison Erweiterung in den Erweiterungen-Einstellungen (oben rechts in Chrome auf das drei Punkte Symbol klicken -> Weitere Tools -> Erweiterungen) wieder aktivieren, doch bei der Benutzung kommt die Meldung: „Extensions cannot run in the chrome web store for security reasons“ – geht also doch nicht, somit deinstalliere ich es lieber.

Chrome Web Store-Richtlinien

Wenn man nach den Chrome Web Store-Richtlinien sucht, findet man erst einmal nichts. Sucht man auf englischsprachigen Webseiten, so stößt man auf den Chromium Blog -Eintrag mit der Überschrift Ensuring transparency and choice in the Chrome Web Store. Dort wird auf die neue Politik aufmerksam gemacht.

„Heute aktualisieren wir die Nutzerdatenrichtlinie für den Chrome Web Store. Die Grundsätze der Transparenz und der Wahl der Handhabung personenbezogener Daten sind seit langem wesentliche Bestandteile der Google-Philosophie…“

Es geht also um Datenschutz und der Art und Weise wie dies an die User kommuniziert wird. Wer das nicht beachtet oder so umsetzt wie Google das möchte, fliegt aus der Web Store. Dies ist mit deiner Extension auch passiert sein. Google deaktiviert automatisch Erweiterung, bei denen etwas nicht stimmt.

„Page Ruler“ Alternativen

Mein heiß geliebtes Lineal soll also weichen? Na mal sehen, was es noch so auf dem Markt gibt. Schnell mal im Chrome Web Store „Page Ruler“ eingegeben. Und siehe da, meine bis Dato genutzte Ruler-App ist nicht mehr da, dafür drei andere. Mit ein paar mehr Keywords findet man auch noch andere interessante Erweiterungen. Hier nenne ich mal die besten Lineal-Abmessungs-Erweiterungen für Chrome:

Chrome Designer Tools von Ronald Baars

Chrome Designer Tools
Chrome Designer Tools
Entwickler: Ronald Baars
Preis: Kostenlos

Dieses Lineal-Tool ähnelt meinem letzten Tool sehr und wäre eigentlich auch erste Wahl gewesen, wenn ich da nicht noch was besseres gefunden hätte. Siehe weiter unten!

Page Ruler von Petar Ivanov

Page Ruler
Page Ruler
Entwickler: Petar Ivanov
Preis: Kostenlos
Page Ruler von Petar Ivanov

Page Ruler von Petar Ivanov

Dieser Page Ruler ist eigentlich genau das was ich schon die Jahre davor gebraucht hätte. Welche Breite und Höhe ein Element hat, bekommt man durch ein einfaches Maus-drüberhalten heraus. So kann man ganz bequem über die Seite huschen und alle Größen ruckzuck erkennen. Schneller geht es nicht und daher meine Empfehlung für alle Blogger und Grafikdesigner! Die Erweiterung heißt übrigens Open Rulers, wenn sie denn erst einmal installiert ist.

Dimensions von Felix Niklas

Dimensions
Dimensions
Preis: Kostenlos
Dimensions

Chrome Erweiterung Dimensions

Eine Sache kann der Page Ruler von Petar jedoch nicht, nämlich die Abstände zwischen zwei Elemente benennen. Möchte man also öfter mal den Abstand zwischen zweier Elemente wissen, so ist dieses Tool die ideale Lösung. 

Kennst du bessere Erweiterungen? Ich bin immer offen für Neues – Mach dir die Kommentarfunktion zu nutze!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.