Anleitung zum Skype beenden

Es kommt einen vor wie im Irrgarten. Die Rede ist vom beliebten Telefonie-Programm Skype. Man muss nämlich wissen wo man Skype beenden kann. Ich sag’s dir!

Skype beenden

Firmen versuchen  bekanntlich ja alles um die Nutzer bei Stange zu halten. Nicht anders ist es bei Skype, dem beliebten VoIP (Voice over IP) Programm. Denn die Regel der Umsatzjäger lautet: Je länger ein Nutzer in einem Programm/Casino/Restaurant oder sonst wo ist, wo der Kunde sein Geld lassen kann, wird der Gast zum bleiben gezwungen gebeten. Skype, das ja vor nicht allzulanger Zeit von Microsoft gekauft wurden, möchte ja auch etwas Geld verdienen, sonst macht die Übernahme ja auch kein Sinn.

Wie kann man also Skype beenden?

Skype beenden

Wer Skype über das unter Windows alt-bekannte X (oben rechts) im Programmfenster beenden will, wird enttäuscht. Das Resultat: Skype wird einfach in die Windows Taskleiste minimiert. Hier gibt es übrigens einen netten Artikel von mir, wie du einen Ordner an die Windows Taskleiste heften kannst! Skype lässt sich ebenfalls nicht beenden, wenn über das Skype Menü der Eintrag ‘Schließen‘ gewählt wird. Logisch, ist nämlich der gleiche Effekt wie das X im Menü befindet sich noch ‘Abmelden’, also Skype -> Abmelden, doch das Abmelden ist tatsächlich um sich vom Skype online in den offline Modus zu bringen. Skype ist damit weiterhin geöffnet, auch wenn du online nicht mehr zu sehen bist.

Skype

Ich will dich nicht länger auf die Folter spannen. Ich wette, du warst auch schon mal “da”. Also, mit einem Rechtsklick auf das Skype in der Taskleiste klicken und anschließend auf ‘Skype beenden‘ und die Sache ist gegessen. Wieso das Skype ausgerechnet dort versteckt, habe ich weiter oben im Text versucht zu erklären. Hauptsache du bist glücklich und ich konnte dir weiterhelfen. Bitte gib mir doch ein kurzes Feedback in den Kommentaren, ob sich was vielleicht bei deinem Skype zu meiner Beschreibung hier unterscheidet.

Das könnte Dich auch interessieren...

5 Antworten

  1. AV100 sagt:

    Volltreffer dieser Artikel. Ich Skype eigentlich nur wenn ich im aussereuropäischen Ausland unterwegs bin.
    Und dann nutze ich dies auch nur dazu um zu Hause anzurufen.
    Skype habe ich dazu auch auf meinem Smartphone doch damit klappt es eigentlich nur schlecht als recht.

    Heute Mittag allerdings hatte ich mein Reise Notbook angemacht weil ich Probleme mit meinen Desktop Rechner hatte und siehe da das Skype lag nervend in der Taskleiste rum und ließ sich nicht beendet. Bis ich dann auch die gut versteckte Beenden Funktion gefunden hatte.

    Rechtsklick auf das Skype in der Taskleiste klicken und anschließend auf ‘Skype beenden‘

    Das habe ich mir jetzt eingeprägt. Hoofentlich bleibt das auch noch bis zum nächsten Skype beenden in meinem Kopf.

    Grüße
    Lothar

  2. Vanderelbe sagt:

    Ja, eigentlich ist es nicht wirklich versteckt. Man muss jetzt keine verrückte Tastenkombination machen oder im Code fummeln. Dennoch muss man erst einmal drauf kommen – Der Mensch ist nunmal ein Gewohnheitstier ;)

    Ich freue mich, wenn dieser Artikel den einen oder anderen Nutzer helfen wird.

    • Andi sagt:

      Was mich schon immer genervt hat sind Applikationen bzw. Programme die sich selber “zu wichtig nehmen”.
      Wenn ich eine Funktion wie das beinahe standardisierte “X” nicht gebrauchen kann greife ich zum Werkzeugkasten.
      Daher einfach eine Verknüpfung auf dem Desktop eingerichtet die folgenden Befehl als Ziel enthält: %windir%\System32\taskkill.exe -f -im Skype.exe
      Ausgeführt im %windir% und mit einem Icon aus dem Sammelsurium von \system32\SHELL32.dll versehen kann mann damit Skype den Gar ausmachen..soweit ich sehen kann ohne Auswirkungen auf die Funktionalität. (Vorsicht..klappt natürlich auch im laufenden Gespräch und das kann peinlich werden ;)

      • Vanderelbe sagt:

        Hi Andi,
        vielen Dank für deinen Beitrag. Diesen Tipp über die Shell ist natürlich deluxe und wird bestimmt einem Leser hier mal behilflich sein. Wenn nicht für Skype, dann vielleicht als Anreiz für ein anderes Programm!

  1. 15.11.2013

    […] Anleitung zum Skype beenden […]