Claude Debussy – Clair De Lune Piano

Wunderschöne Google Doodle Animation zu Claude Debussy’s Clair De Lune Piano

Claude Debussy

Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, verkünde ich keine neuen Google Doodle (Bilder) mehr wenn sie auf der Startseite von Google erscheinen. Eine Ausnahme mache ich jedoch bei den animierten Google Doodles, da sie immer besser werden und durch ihre Seltenheit auch eher etwas besonderes haben. Am 22.08.2013 gab es auf der Google Startseite wieder mal ein schönes und animiertes Google Doodle. Es wird von Claude Debussy das Stück Clair De Lune auf dem Klavier gespielt. Zu sehen ist eine romantische Kamerafahrt am Flussufer mit Häusern (die zwischendurch “Dampf ablassen”) mit wechselnder Beleuchtung, alten Autos und alten Fahrrädern oder auch Luftschiffe (im Stiele von Henri Giffard) oder Windmühlen. Das alles passiert in der Nacht an einem Ufer. Zum Ende hin kommen zwei Ruderboote besetzt mit einem Mann und einer Frau aufeinander zugefahren. Es fängt an zu regnen. Als beide Boote auf gleicher Höhe sind und somit zu einem Boot mit zwei Insassen verschmelzen, zückt die Frau einen Regenschirm und öffnet ihn. Zu guter letzt erscheint ein eigensinniger Schriftzug mit “Google”, das an ein “Fine”, bzw. “ENDE” erinnert. Schön gemacht!

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. 18.09.2013

    […] Google Doodle zu bestaunen. Interaktiv, da es sich nicht nur um eine Google Doodle Animation wie hier oder hier handelt, sondern weil es interaktiv mit der Maus zu steuern ist. Wie es unschwer zu […]