Alternative Suchmaschinen zu Google

24 Antworten

  1. Anonymous sagt:

    FindFiles.net finden wir gut, wer hätte das gedacht;)

  2. Marlon B. sagt:

    Deine Seite gefällt mir gut. Mach weiter so!

  3. Hr. Schwarz sagt:

    Suchmaschinen bringen nichts wenn man sie nicht zu nutzen weiß, lieber Vanderelbe.
    Zum Beispiel könntest Du tolle Seiten über die Deutsche Grammatik finden oder lernen Deine Gedanken besser zu formulieren, damit Deine Texte nicht so ‚hingekotzt‘ aussehen.

    • Goja sagt:

      COOL Danke für die Alternativen!

    • Bandito sagt:

      Frage: Warum gibt es immer wieder Menschen die in Internet herumkotzen müssen?

      Andere machen sich ¨die Mühe um andere zu helfen und werden dann von Unmenschen lächerlichlich gemacht.

      Hr Schwarz Sie sollten sich schämen!

      Demnächst bitte auf Ihre eigenen Schuhe kotzen!

  4. Vanderelbe sagt:

    Hi Hr. Schwarz,
    freut mich, dass ich dich zum Kommentieren bewegen konnte :)

  5. MissleONE sagt:

    Ganz nette Auswahl. Gibt allerdings noch viel mehr!

  6. Corradoboy sagt:

    Naja Das sind noch längst nicht alle SuMas schaut mal Zeigma an finde ich persönlich auch ganz gut aber ist wohl geschmackssache ich bin einfach kein Yahoo und co Fan.

  7. F. M. sagt:

    Besonders empfehlenswert: Ecosia, DuckduckGo,
    und für Kinder: FragFINN.

    Mit besten Grüßen

  8. Man sollte ecosia.org nicht vergessen. Immerhin wird dort der Zweck beworben Bäume in Brasilien zu pflanzen.

    • Vanderelbe sagt:

      Hallo ?,

      danke für den Hinweis, ein Bericht über ecosia.org ist schon geplant und wird demnächst hier auf vanderelbe.de zu lesen sein!

  9. Kai sagt:

    Super Auflistung auch wenn nicht mehr ganz aktuell! Naja..machs gut!

  10. Karsten sagt:

    Super Beispiele. Vielen Dank.

  11. René sagt:

    Seit einiger Zeit gibt es eine Suchmaschine welche Ihr Domizil in der Schweiz hat. CENTIL-Schweiz sucht mit Hilfe eines effektiven Algorithmus und zeigt das Resultat nach Priorität des Suchbegriffs oder der Phrase an. CENTIL verfügt über einen eigenen Datenindex und speichert keine Profile. Somit besteht auch keine Abhängigkeit. Der Datenbestand weist zum
    Zeitpunkt der Erfassung dieses Beitrags knapp 2 Millionen Websites auf, welche indexiert wurden. Neu ist die Anzeige ähnlicher Suchbegriffe, welche womöglich zur genaueren Suche verwendet werden können. Werbemöglichkeiten sind ebenfalls Klick- und Keywordbasierend bereits ab ca. 30 CHF/EURO möglich. CENTIL ist unter suchportal-schweiz.ch zu finden. Eine echte Alternative zu Google und co.

  12. Martha sagt:

    Prima Auflistung. Ich werde mal mit metager ausprobieren.
    viele Grüsse

    • Martha sagt:

      Wunderbare Auflistung und immer noch mit Ausnahmen aktuell.
      Ein schönes Wochenende noch.
      Liebe Grüße Martha

  1. 09.11.2012

    […] bildliche Anleitung in Frage kommen, wie ich sie immer in meinen Artikeln benutze (Beispielartikel: Alternative Suchmaschinen zu Google). Eine andere Anwendung wäre eine Dokumentation für dein Studium, falls du ein Programmcode oder […]

  2. 25.11.2012

    […] Google hat nämlich Scroogle untersagt, deren Suchergebnisse zu nutzen. Alternativ kannst du dir andere Suchmaschinen in meinem anderen Artikel anschauen. Teilen:MehrShare on TumblrDiggE-Mail Pin […]

  3. 27.09.2013

    […] ist der Konzern hingegen ein Tabu, für den gibt es schon mal vorab diesen Artikeltipp von mir: Alternative Suchmaschinen zu Google. Die Abneigung ist bei so einer Quasi-Monopolstellung auch nicht unberechtigt, doch Google lässt […]

  4. 07.05.2014

    […] Weitere Suchmaschinen findest du in meinem Artikel: Alternative Suchmaschinen zu Google […]

  5. 05.12.2014

    […] wie bestimmte Freunde von mir, die bis Dato ihre Suche erst auf der Startseite von Google oder einer anderen Alternativen Suchmaschine durchführen. Alternativ Suchen andere Freunde von mir oben rechts im Browser vorgesehenen […]

  6. 06.01.2015

    […] Alternative Suchmaschine zu Google (2,3%) […]