Sky Go kostenlos für alle

Seit neustem ist die Sky Go App für alle kostenlos nutzbar, doch ist jetzt erst Sky Go kostenlos, und ist es wirklich für alle kostenlos? Wir sehen hier wohl eher ein Werbetrick!

Sky Fussball- Jetzt bestellen!Werbepausen und fehlende Übertragungsrechte (für sportliche Ereignisse etwa) können den TV-Genuss deutlich schmälern. Der Pay-TV-Sender Sky gilt in dieser Beziehung jedoch als eine regelrechte Musterlösung. Und um mit den diversen Diensten à la „RTL Now“ und „Amazon Prime“ Schritt zu halten, hat Sky mittlerweile sogar eine eigene App zum Download bereitgestellt … . Mit „mittlerweile“ sind jedoch schon mehrere Jahre gemeint. Dazu später aber mehr.

Aktuelles Sky Angebot – erzähle es weiter!

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

50% Rabatt auf alle Wunschpakete:

  • Sky Entertainment für nur € 11 mtl.*
  • Sky Starter + Sport Paket für nur € 18,75 mtl.*
  • HD zu allen Premiumpaketen für nur € 5,25 mtl.*
  • Inkl. Sky Box Sets und Sky on Demand*
  • Neu: Inkl. Sky Go – direkt nach der Bestellung online losschauen!*

Sky Go App ohne Aufpreis

Sky Go App

Sky Go App

Mit der „Sky Go“ App soll nun jedem Kunden von Sky ein kabelloser und äußerst mobiler Fernsehergenuss ermöglicht werden (wobei dieser Genuss nicht aus dem klassischen Fernseherangebot, sondern (ausschließlich!) aus den eigenen Programmleistungen besteht). So will der Konzern offensichtlich alle Smartphone- und Tablet-PC-Anhänger auf seine Seite ziehen. Denn: Der gesamte Zusatz kostet den Kunden (sobald er denn einen Vertrag bei Sky abgeschlossen hat) keinen müden Cent!

Der Himmel-Haken

Fernsehen schauen, wo man will und wann man will – mit dieser Option bietet Sky einen durchaus ansehnlichen und vorteilhaften Bonus, doch die Sky Go App ist längst nicht für jedes Mobile Betriebssystem zugänglich!

Wer zum Beispiel „nur“ über ein Smartphone oder Tablet mit Android-Betriebssystem verfügt (z.B. das Samsung Galaxy Note Pro), kann die App derzeit noch nicht nutzen. Sky Go lässt sich lediglich im exklusiven App-Store von Apple finden. Immerhin können auch Besitzer einer internetfähigen X-Box (und selbstverständlich auch eines PCs) das Online-Angebot in Anspruch nehmen.

Apropos Internetverbindung: Für die Nutzung der zusätzlichen Programmpakete gilt eine bestehende (und flotte!) Internetverbindung als Voraussetzung. Ein Zwischenspeichern der diversen Sendungen ist nämlich nicht möglich!

Sky Go kostenlos

Sky Go kostenlos (Skygo.sky.de Screenshot)

Die Sky Go App gab es bereits im Dezember letzten Jahres (ebenfalls kostenlos) zu nutzen – nun präsentiert der Sender diese „Wiederaufnahme“ als eine große, sensationelle Neuheit. Einen weiteren Wermutstropfen könnte zudem die Tatsache mit sich bringen, dass der zusätzliche Online-Service nur von einem Gerät genutzt werden kann. Das heißt: Du darfst dich zwar insgesamt mit vier Gerätschaften für das Internet-Fernsehspektakel anmelden, doch das gleichzeitige Genießen auf verschiedenen Geräten ist eben nicht möglich.

Problem: Solltest du mal tatsächlich außer Haus sein und mit deinem Smartphone die App nutzen wollen, jedoch vorher vergessen hast dich auf der X-Box, dem Notebook oder dem Tablet Zuhause vom Online-Dienst abzumelden, wird dir unterwegs automatisch der Zugriff verweigert. Määäp – Fail!

Fazit

Vielnutzer von Smartphone- und Tablet, die Sky Go kostenlos nutzen, könnten durchaus ihren Nutzen aus der mobilen App ziehen. Im Bett oder in der Küche dann die neuesten Sportereignisse sowie neue Kinofilme genießen ist mit der Sky Go App möglich und macht Laune.

Ein No-Go hingegen ist das Ausschließen der Android-Nutzer, von denen es mittlerweile viel mehr gibt als iPhone und Co Nutzer. Das Problem mit der Sky Go Android App besteht auch nicht erst seit ein paar Wochen, sondern schon seit Jahren.

Was jedoch den Sky Kunden in Deutschland verwehrt bleibt, soll in Großbritannien schon möglich sein. Das folgende Video zeigt einem mehr.