Telekom Navigationshilfe löschen

So kannst du die Telekom Navigationshilfe löschen

Neuerdings stört mich eine wohlgemeinte Abfangfunktion der Telekom. Seitdem meine Tastatur nicht mehr ganz so will wie ich, vertippe ich mich immer häufiger bei der URL-Eingabe im Adressbereich meines Firefox oder Chrome Browsers

Tipp: Als Windowsnutzer kommst du mit der Tastenkombination Strg + L sofort in die Adressleiste, wo du deine Suche oder Webseiten-URL direkt eingeben kannst – das spart die Suchmaschienaufrufe

Im Normalfall bekommt man bei einem Vertipper die möglichen Suchtreffer zu diesem Vertipper mit Vorschlag der Richtigschreibung oder Anzeige der nicht gefunden Suchergebnisse – das resultiert aus der vorinstallierten Suchmaschine für meine Browser-Adresszeile.

Leider fängt die Telekom meine falsch eingegebenen Suchanfragen ab und präsentiert mir statt brauchbarer Vorschläge meiner bevorzugten Suchmaschine, einen Suchschlitz der Telekom-Suchmaschine. Das nervt natürlich und kommt eher Malware/Spam gleich, also entferne ich das mal schön.

Telekom Navigationshilfe löschen

Ein minimaler Hinweis ist auf der Navigationshilfe ganz unten beim Popup, doch ich erkläre es dir mal hier. Folgende Schritte bitte befolgen:

  1. Melde dich im Telekom Kundencenter an (Telekom)
  2. Klick auf ‚Navigationshilfe aus‘
  3. Speichern klicken
  4. Router vom Strom trennen (10s)
  5. Router anschließen – fertig!

2 Antworten

  1. Hallo Stefan,
    das ist ein nützlicher Hinweis. Ich wusste gar nicht, das man das ändern kann.
    viele Grüße
    Claudia

  2. Vanderelbe sagt:

    Hallo Claudia, freut mich, dass ich meine Erfahrung mit dir teilen konnte :)
    Viele Grüße zurück
    Stefan