Sound für ankommende eMails unter Windows 11 ändern – „Sie haben Post!“

„Sie haben Post“

Mit folgender Anleitung kannst du den Ton bzw. Sound für ankommende e-Mails unter Windows 11 z.B. für Outlook oder Gmail Post aus dem Browser ändern.

„Sie haben Post!“ – erklang es damals bei AOL, wenn eine neue elektronische Post hereinflatterte. Heutzutage hält Windows für die User Blinks und Dongs sowie Beeps bereit. Wer seine eigenen Sounds in Windows 11 (genauso wie unter Windows 10 oder in Outlook) verwenden will, der benötigt .wav-Dateien oder .mp3-Dateien. Hat man die, muss man nur noch die Anleitung befolgen:

Anleitung: Mail-Ton unter Windows 11 ändern

  1. [Windowstaste] + „Systemsounds“ schreiben.
  2. Systemsounds ändern“ anklicken.
  3. Den Reiter oben „Sounds“ auswählen – falls nicht schon geschehen.
  4. Soundschema: „Windows Standard“ auswählen.
  5. Den gewünschten Sound in der Liste suchen und auswählen (z.B. „Outlook Mail-eingang“ oder „Benachrichtigungen über neue E-Mail“).
  6. Vorgegebenen Sound unter den Windows .wav-Datei aus dem Menue aussuchen, oder 7.:
  7. Eigenen Sound als .wav oder mp3-Datei mit „Durchsuchen.. “ auf der Festplatte finden und auswählen (eigene Sounds muss man vorher in den Ordner c:\Windows\Media kopieren)
  8. „Übernehmen“ auswählen – fertig!

Email Sound lässt sich nicht ändern

Falls bei dir sich der Email-Sound nicht gleich ändern lassen wollte, probiere erst einmal weitere Mail-Benachrichtungen-Sounds aus. Im Zeifel: alle Sounds mit „Mail“ abändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert