Yoast Google Analytics Fehler – Es wird nicht mehr getrackt

Der Yoast Google Analytics Fehler – Es wird nicht mehr getrackt: “Failed to fetch the new data from Google Analytics. Please reauthenticate on the settings page!” Erscheint WordPress weit nach dem Update auf Version (5.2.6). Was du jetzt tun kannst, beschreibe ich dir mal kurz.

Dieser Fehler ist bei jedem gleich und besagt, frei übersetzt: “Konnte mir nicht die neuen Daten aus Google Analytics ziehen. Bitte führe einen erneute Authentifizierung unter den Einstellungen durch”. Mit anderen Worten, Yoast hat bei seinem Plugin (Update) Misst gebaut, und nun funktioniert nichts mehr.
UA-Code

UA-Code

Sicherlich hast du den angezeigten Rat im WordPress Dashboard von Yoast ausprobiert. Bis das Problem gelöst ist, wird einem geraten Google Analytics wieder normal tracken zu lassen. Man soll einfach wieder den UA-Code von Googly Analytics manuell einfügen und speichern. Die UA-Code findest du auf deinem Analytics Dashboard gleich nach dem Anmelden. Steht noch der Code in den Analytics by Yoast Einstellungen drin, so ist alles gut.

Das Tracken wieder herstellen

Unter den Einstellungen von Google Analytics by Yoast musst du das Kästchen “Manually enter your UA code” auswählen. Anschließend gibst du deinen Google Analytics Code ein, der nach dem Speichern unter “Current UA-profile” stehen sollte.

Werden meine Daten nun weiter getrackt?

yoast Analytics Quellcode

Yoast Google Analytics Fehler prüfen

Die Frage ist jetzt, werden jetzt noch Daten aufgezeichnet oder klappt gar nichts mehr? Diese Frage lässt sich einfach beantworten. Nachdem du alles wie oben beschrieben eingestellt hast – Dein UA-Code muss wie auf dem Foto zu sehen sein angezeigt werden. Jetzt gehst du auf deine Webseite und rufst den Quellcode auf: STRG+U (strg = ctrl, die Taste ganz unten Links aufm PC/Laptop) und suchst (STRG+F) nach “analytics.js“. Anschließend solltest du deinen Googly Analytics UA-Code sehen können. Ist er da? Dann ist alles gut. Fehlt er? Wiederhole die Anleitung aus dem oberen Bereich hier.

Was soll das?

Yoast hat in seinem aktuellen Update ein paar Fehler drin. Normalerweise sollte die neue Funktion der Google Analytics Dashboardübersicht integriert werden – war wohl (noch) nichts. Supportanfragen werden direkt nur für die Premium User beantwortet. Wir, die anderen, müssen uns wohl noch gedulden. Ich berichte hier über Neuigkeiten!
Update: Das Team von Yoast hat schnell reagiert und mit Hochdruck ein neues Update herausgebracht. Nach dem das Update 5.2.7 eingespielt ist, sollten die Probleme behoben sein!
Quelle: https://wordpress.org/support/topic/failed-to-fetch-the-new-data-from-google-analytics-please-reauthenticate-on-the/page/2?replies=54
   

3 Antworten

  1. badejunge sagt:

    hallihallo,

    sehr gute und verständliche beschreibung…
    …nur leider funktioniert es bei mir seit tagen immernoch nicht. blödes update!!!

    was mich wundert ist, dass der UA CODE bei manueller eingabe mit dem AKTUELLEN UA PROFIL übereinstimmt…
    …wenn ich aber versuche mich über dem GOOGLE-PROFIL zu authentifizieren, dann den ellenlangen google-code einfüge erscheint bei AKTUELLES UA PROFIL komischerweise 97548781 wo vorher normalerweise UI-*****-1 erschien…
    ne idee? ;-)

    sonnige grüße

  2. badejunge sagt:

    hallo,

    derzeit sind folgende versionen installiert…

    google analytics by yoast: v 5.4.2
    wordpress: v 4.2.2

    grüße aus der hauptstadt