Galaxy S3 Test – Alle Funktionen!

You may also like...

37 Responses

  1. michelle says:

    hammer beitrag!!!
    hat mir sehr geholfen, auch wenn ich ein wenig mehr über 3d spiele gelesen hätte. ich werde mir das smartphone aber so oder so zu weihnachten wünschen. bisher ist es ja unbezahlbar :(
    lg michelle

    • Vanderelbe says:

      Hallo Michelle, das freut mich zu hören.
      Der SpieleTest fällt es schwächer aus da ich selbst nicht so der Spieler (mehr) bin. Es wird aber noch eine Spielevorstellung geben. Schau bald wieder rein!

  2. Gian King says:

    Hallo Vanderelbe,

    vielen Dank für Deinen Beitrag.
    Deine Einschätzungen haben mir sehr geholfen mein nächstes Smartphone auszuwählen. Das Galaxy SII wird es jedoch nicht werden. Dafür ist es mir zu teuer.

    LG Gian

  3. aaliyahbu says:

    Hallo kann mir jmd helfen und sagen wie ich denn beim s3 Fotos aus’m Internet speichern kann??? ausser Screenshots!

    • Sven says:

      hey aaliyahbu, halte mal mit dem finger lange auf das gewünschte bilid. da kommt dann ein menü und du kannst das bild abspeichern!

  4. ostrapper says:

    Ich habe mal eine frage..
    Vorne beim Menü da hab ich ja die temperaturanzeige und wenn ich nach
    Links oder rechts gehe andere funktionen die ich nutzen kann.
    Ich hatte da mal eine wiedergabe liste.
    Die habe ich aus versehen gelöscht. Wie kann ich diese wieder herstellen?

  5. Koray says:

    Hi!

    Weiss jemand wie man den Ton für Foto schießen weg bekommt

    UND

    ob man die Vibration (bei SMS Eingang z.B.) während dem telefonieren ausschalten kann???!

    Danke !!

    • Vanderelbe says:

      Hallo Koray, vielen Dank für dein Kommentar. Ich versuche mal deine Fragen zu beantworten.
      Also, den Ton bei der internen Fotoapp vom S3 kannst du nur über die Lautstärkenregelung des ganzen Handys ändern. Vorm starten der Fotoapp auf lautlos stellen, dann hast du beim Fotografieren auch kein Auslöseton. Wenn das nicht funktioniert, hast du evtl eine ältere Android Version !?
      Die zweite Möglichkeit wäre etwas tricky, was auch einen Eingriff in die Systemdateien bedeuten würde. Davon rate ich mal ab und empfehle Möglichkeit 3!
      Dritte Möglichkeit ist eine alternative App. Ich nutze zum Beispiel die “Kamera 360″ Fotoapp. Da kannst du den Ton ausschalten und noch weitere Effekte einstellen.
      Eine vierte Möglichkeit gibt es auch noch, halte den Lautsprecher auf der Rückseite einfach zu, das klappt was perfekt!

      Zur Vibration: Beim Telefonieren kannst du immer auch durchs Telefon klicken, somit kommst du auch an die Menüleisten ran, um dort die Vibration auf stumm zu stellen!

      Konnte ich dir weiterhelfen ? :)

      Gruß
      Vanderelbe

  6. Unbekannt says:

    man sollte in dem artikel noch vermerken, dass das handy nach einem sturz auf den bildschirm mit einer hohen wahrscheinlicheit kaputt geht. im gegensatz zu meinem vorherigen handy, lg p970, hält dieses handy NICHTS aus. 2 mal gefallen, 2 mal bildschirm gerissen.

    • Vanderelbe says:

      Hi, das ist eigentlich nicht verkehrt, obwohl, ich persönlich erwarte nicht von einem so großem Smartphone, das es einen Sturz aus großen Höhen (ohne Schutzhülle) überlebt. Alles andere wäre verblüffend, was in der Tat bei meinem alten LG Optimus Black der Fall war.

      Unkaputtbare Handys müssen leider noch erfunden werden, aber welcher geschäftstüchtige Hersteller will das schon?!

  7. Karl says:

    Ein megastarker Artikel, der kaum eine Frage für geübte Benutzer offen läßt, aber für Laien wie ich einer bin, gibt es immer neue Fragen. Ich habe etwas über Video Funktion “Pop Up Play” gelesen, genau da liegt mein Problem, ich kann auf meinem S3 die Videoclpips nur in Kleinformat sehen, kann dies nicht zurückschalten in Vollbildfunktion, kannst Du mir da vielleicht helfen ?

    • Vanderelbe says:

      Hallo Karl,

      sorry für die späte Antwort. Ich hatte glatt vergessen, dass ich noch eine Antwort einer Freundin abwarten wollte (ähnliches Problem), die Antwort hatte ich schon längst bekommen, leider wird sie dir nicht viel helfen. Eine Lösung hatte sie nämlich nicht wirklich. Sie hat einach das Smartphone resettet und somit war der Fehler weg. Ist vielleicht für dich auch eine Lösung?!

      Gruß,
      Stefan

  8. Elli Pastelli says:

    Hallo,
    ich habe mir das S3 3 im Nov.2013 bei ebay gebraucht gekauft und dessen Funktionen natürlich immer wieder ausprobiert, um mein neues Handy kennenzulernen.
    Dabei fiel mir eine Screenshot-Funktion (durch Berühren eines kleinen weissen Kamera-Icons am oberen Bildrand) während des Videosehens auf, die ich sehr hilfreich fand, aber seitdem leider nicht mehr wiedergefunden habe…
    Ich spreche von Screenshots, die ich von dieser jew. Videosequenz, die gerade über den Bildschirm lief, machen konnte… Somit habe ich nun glücklicherweise einige interessante Einzel-Fotos(!) vorliegen, die ich beim Betrachten eines Urlaubs-Video “geschossen” habe. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie und wo ich diese Funktion wiederfinden kann? (
    PS: Ich habe keine Extra-Video-App o.dergl. heruntergeladen – es muss sich um das “ganz normale” Video-Betrachtungsprogramm handeln, das sich beim Kauf bereits auf dem Samsung S3 befunden hat…
    *grübel* Aber wie mag das Programm heissen, und wo finde ich die besagte Funktion wieder?

    Vielen Dank im Voraus,
    LG, ElliPastelli

    • Vanderelbe says:

      Hallo Elli Pastelli ;)

      Also, so ein Icon in der Standard-Video-App kann ich nicht finden. Was jedoch funktioniert ist mein hier im Artikel genannter Tipp wie man ein Screenshot erstellt:

      “Mit der Handkante über den Bildschirm wischen (man erhält ein Screenshot, egal von links nach rechts oder umgekehrt)”

      Und das ist doch genau das was du wolltest, oder nicht?

      Lass es mich (uns) wissen, falls du das gesucht hast :)

      VG
      Stefan

      • Elli Pastelli says:

        Hallo, Stefan,
        Danke für die prompte Antwort! :-)

        Nein, die Screnshot-Funktion mit der Handkante kenne ich natürlich, aber die habe ich hier nicht gemeint.

        Wie bereits erwähnt: durch Berühren eines kleinen weissen Kamera-Icons am oberen Bildrand + während des Videosehens entstand blitzschnell ein Screenshot, der dann in einem (ggf. noch eigens dafür angelegten) Ordner abgespeichert werden konnte… Das Video und diese Einzelbilder habe ich natürlich noch, aber – wodurch sie entstanden… ? *grübl* :-/

        Das alles fand ich (und finde ich noch immer) sehr faszinierend, kann mich aber einfach nicht erinnern, ob – und wenn ja, welche spez. Video-Funktions-Einstellung ich hierfür ggf. extra aktiviert habe?

        Werde aber weitersuchen und mich zurückmelden, falls ich fündig geworden bin…

        Tschüss und beste Grüße,
        Elli Pastelli

        • Elli Pastelli says:

          Hallo, Stefan,

          ich weiss nun endlich, wie´s geht; und um hier das Ganze nicht umständlich beschreiben zu müssen, stelle ich einen Link zu meinem Fotoalbum mit einem Auszug aus der entspr. Seites des Bedienhandbuch (von mir bearbeitet) hier ein:
          http://foto.arcor-online.net/palb/alben/96/6785596/6630386438326531.jpg

          Nach der Einstellung des ZUSCHNEIDENS kann man sich das Video weiter ansehen; beim Berühren des Displays (während das Video läuft,) erscheint erscheint oben/mittig ein kleines weisses Kamera-Icon. Sobald man es berührt, wird in gleicher Sekunde ein Screenshot aus dem Video erstellt und im Ordner Screenshots abgelegt.
          Habe mich weiter oben übrigens vertan: einen speziellen Ordner für diese Video-Screenshots kann man von dieser(!) Stelle aus übrigens nicht erstellen.

          Ich wünsche allen Anwendern viel Spass beim Ausprobieren und Nachahmen. Für weitere Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

          Tschüss und Gruss,
          Elli P.

          • Vanderelbe says:

            Ah, Elli, super!
            Ich glaube aber, du hast es dir ein wenig zu umständlich gemacht und beim Nachmachen deiner Beschreibung bin ich auf die eigenltiche Funktion gekommen, die du mal hattest.
            Ich beschreibe es dir hier auch mal ganz schnell und werde dazu sicherlich ein extra Beitrag erstellen: Dein kleines, weißes Kamera-Icon bekommst du nämlich so -> Video starten, über den Hard-Button ins Menü > Einstellungen > und dann “Aufnahme” auf ‘EIN’ stellen.. jetzt kannst du wieder Fotos von deinem Video machen ;) Mein “Trick” mit dem Handkanten-Screenshot geht aber auch, natürlich nicht so lautlos und schnell wie mit dieser genannten Einstellung.

            Kann sein, dass diese Einstellung nur beim Galaxy S3 mit Android 4.3 besteht? Welche Version hast du?

            Viele Grüße
            Stefan

  9. Elli Pastelli says:

    Hallo, Stefan,

    Danke auch für diese Deine prompte Rückmaildung.

    *lach* Genau das, was Du aufführst, “beschreibt” die Bedienungsanleitung auf meinem Link ja auch: aber die musste ich ja schliesslich erst mal irgendwo finden. Ich kann mir sowas nämlich immer nur anlesen und dann ausführen, nicht aber per Zufall oder Herumexperimentieren mit dem Gerät mal eben entdecken. Dafür ist die ganze Smartphone-Ära einfach noch zu neu für mich… :-)

    Ja, ich nutze die Android-Version 4.3

    Tschüssi und 65 freundliche Altersgrüße,
    Elli P.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>